Bitte hören Sie auf, Müll zu essen - oder: Weltlandwirtschaft zwischen Qualität und Masse

Öffentlicher Vortrag am 26.Oktober 2016 von Benedikt Haerlin der Reihe MAHLE-STIFTUNG KONKRET, MAHLE INSIDE

Im Rahmen der Vortragsreihe MAHLE-STIFTUNG KONKRET möchte die MAHLE-STIFTUNG aktuelle Fragestellungen aus ihren Förderschwerpunkten vorstellen. Der erste Vortrag kommt aus dem Bereich der "Landwirtschaft & Ernährung."

Vortragsredner ist Herr Benedikt Haerlin, der die europäische Initiative „Save our Seeds“ (SOS) leitet, die sich für gentechnikfreies Saatgut einsetzt. Herr Haerlin war Mitglied des Europäischen Parlaments sowie Vertreter der Nichtregierungs-Organisationen im Aufsichtsrat des Weltagrarberichts (IAASTD) der UN sowie der Weltbank und fordert seit langem eine radikale Wende in der globalen Landwirtschaft.

Der Vortrag findet im MAHLE INSIDE, dem Veranstaltungshaus des MAHLE Konzerns, statt und ist öffentlich. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 17.30 Uhr
MAHLE INSIDE
Haldenstraße 18
70376 Stuttgart

Den Flyer zu den Vorträgen im Herbst 2016 können Sie hier herunterladen:
MAHLE-STIFTUNG KONKRET - Herbst 2016